Begriffe

Vielleicht hast Du schon einmal Football im Fernsehen gesehen. Da gibt es viele – meist englische – Begriffe, die vielleicht neu für Dich sind.

RefereeHier die wichtigsten Begriffe im Überblick

Blitz
Angriff auf den Quarterback, bevor er den Ball weiterspielen kann

Blocken
Verstellen des Weges des Gegenspielers mit Kontakt

Center
Spieler an der Ballposition vor dem Spielzug (Line of Scrimmage), der den Ball an den Quarterback weitergibt, um den Spielzug zu beginnen

Defense
verteidigende Mannschaft

Endzone
Zielbereich am Ende jeder Spielfeldhälfte, in die der Ball gebracht werden muss, um Punkte zu erzielen

Down (First, Second, Third, Fourth)
Ein Angriffversuch der Offense. Die Zahl vor dem Down (First, Second, Third oder Fourth Down) zeigt an, um den wie vielten Versuch es sich handelt. Insgesamt gibt es vier Downs, das heißt, die Offense hat vier Versuche.

FLA
Flag Liga Austria (siehe http://afboe.at)

Fumble
Fallenlassen des Balles nach dem Fangen bzw. beim Tragen so dass der Gegner an den Ball kommt

Huddle
Die Versammlung der angreifenden Spieler vor dem nächsten Spielzug. Im Huddle gibt der Quarterback den nächsten Spielzug bekannt.

Interception
Ein Pass wird vom Gegner in der Luft abgefangen

Line of Scrimmage (LOS)
gedachte Linie links und rechts des spielbereit aufgelegten Balles, an der jeder Spielzug beginnt

NFL
National Football League (www.nfl.com)

No-Running-Zone
innerhalb 5 Yards vor der Endzone muss der Ball zumindest einmal zu einem Spieler (nach vorne) geworfen werden

Offense
angreifende Mannschaft

Offside
Ein Spieler der Defense ist Offside (im Abseits), wenn er sich zum Zeitpunkt des Snaps über die Line of Scrimmage hinaus bewegt hat.

Passspielzug
Der Ball wird in Richtung gegnerischer Endzone geworfen und muss von einem Spieler der eigenen Mannschaft gefangen werden, dabei laufen die Receiver eine vorher bestimmte Passroute, Safety – Spieler in der Defense, deckt meist die hinteren Bereiche des zu verteidigenden Spielfeldes ab

Playbook
Hier sind die Spielzüge und Laufwege der Mannschaften aufgeschrieben. Jeder Spieler hat vorgegebene Laufrouten, und es ist wichtig, dass diese genau eingehalten werden. Es gibt sowohl für Offense wie auch für Defense ein solches Playbook.

Referee
Im Football der Schiedsrichter. Gut erkennbar am schwarz-weiß gestreiften Shirt.

Run play
Laufspielzug (der Ball wird in Richtung gegnerischer Endzone getragen, ohne dass der Ball in der Luft war)

Snap
Die Ballübergabe vom Center an den Quarterback. Damit beginnt jeder Spielzug.

Touchdown
der eigentliche Spielzweck, der Ball befindet sich in der generischen Endzone (entweder dort gefangen oder dorthin gebracht), das „Tor“ beim Football

Turnover
Ist Ballverlust und die damit verbunden Abgabe des Angriffrechts. Dafür gibt es drei Arten: Interception, Fumble und Turnover on Downs.

Yard
amerik. und engl. Längenmaß, 91,44 cm – also fast ein Meter

© 2016 by Vienna Knights Flagfootball, Wien